werdau2.jpg

jugendfeuerwehr

20 Jahre ist es nun her, als 1996 in Werdau die Neugründung der Jugendfeuerwehr erfolgte. Seither konnten viele junge Kameraden auf einen ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr vorbereitet und für ihn begeistert werden. Grund genug, um am Samstag, den 18. Juni eine große Jubiläumsfeier auszurichten. Die Floriansjünger um Jugendfeuerwehrwart Andy Paul und seine Unterstützer haben sich dafür eine Menge einfallen lassen.

Herzstück der öffentlichen Geburtstagsfeier ist die Präsentation der Ausrüstung und der Fähigkeiten der kleinen und großen Helfer, die rund um das Gerätehaus in Werdau erfolgen wird. Gespickt wird die Präsentation von Schauvorführungen und Mitmachaktionen. Auch eine Ausstellung, große Fest-Tombola und natürlich kulinarische Überraschungen warten auf die Gäste. Interessierte Kinder und Jugendliche können bei dieser Gelegenheit einen Eindruck der Vielfalt in der Jugendfeuerwehr holen, in der derzeit 23 Mädchen und Jugend in Werdau und 40 in den Ortswehren engagiert sind. Vielleicht liebäugelt der oder die eine oder andere ja auch mit einer Mitgliedschaft. Eingeladen sind jedenfalls alle Werdauerinnen und Werdauer aufs Herzlichste.

Anzeige

L(i)eben in Werdau | Appelt Mediendesign GmbH | hosted by Host Europe